Endlich gehts wieder los!
Unsere erste Veranstaltung bestreitet Josef Sattlecker. Er lädt ein zum Vortrag (ca. 1 Stunde) über Wildbienen und Hummeln, deren Bedeutung und Nutzen für unsere Umwelt.

Vielleicht haben Sie auch vor, sich zu Hause ein Insektenhaus zu bauen? Dann steht Ihnen Josef Sattlecker mit seiner großen Erfahrung  gern mit Rat und Tat zur Verfügung. Im anschließenden Workshop werden zwei bestehende Wildbienenkästen gemeinsam gereinigt und teilweise mit neuen Materialien bestückt .
Sie sind auch beim Sanieren der Wildbienenkästen dabei? Dann wäre uns geholfen, wenn Sie einen Akkuschrauber mit normalem Bausatz (3,5 - 10) mitbringen.

Achtung - wegen Todesfall neuer Termin:
19.3.2022, 9-12 Uhr (Zeichensaal/Werkraum Schule)

Um Anmeldung wird gebeten.
Im Workshop ist eine begrenzte Teilnehmerzahl. Kinder bitte erst ab 12 und nur mit Erwachsenenbegleitung!
Wir von der KuMM freuen uns auf viele Interessierte für den Start ins KuMM-Jahr 2022.

Herzliche Einladung!
Christl Kacirek

Es begleitet dich mit seinen guten Energien! Wir malen aus dem Gefühl heraus ohne vorab zu planen, zu überlegen oder zu bewerten. Lass dich überraschen, was entstehen möchte! Wir beginnen den Malworkshop mit einer geführten Meditation, sodass deine Kreativität gut fließen kann. Du malst anschließend dein eigenes Energiemandalabild. Für alle, die eine entspannte Mal-Zeit erleben oder Neues ausprobieren wollen. Malerfahrung ist nicht Voraussetzung.

Mitzubringen: Aquarell- oder Wasserfarben, Aquarellkarton, Pinsel, Wasserglas (-becher), Bleistift, Zirkel, Geodreieck, robuste Kleidung (ev. Malkittel od. Schürze). Falls du keine Farben hast oder gerne mit anderen Farben (Acryl, Ölkreiden, …) malen möchtest, melde dich bitte bei BLM unter support@barbara-lintner.com. Aquarellkarton kann auch im Workshop bezogen werden. Skizzenpapier wird zur Verfügung gestellt.

Samstag, 20. 11. 2021, 16:00

Wegen CORONA abgesagt !!!

Heitere Advent- und Weihnachtsgeschichten
mit Hannelore Wernitznig

Frau Dr. Hannelore Wernitznig, die sich selber sehr humorvoll „Die Kratzbürste“ nennt, liebt seit jeher das Theaterspiel und das Geschichtenerzählen. Ihr Humor darf auch ein bisserl kratzen.

Als gebürtige Mauerkirchnerin kann sie uns einen Einblick in die Zeit der Fünfziger- und Sechzigerjahre geben, wurde sie doch am Ende des zweiten Weltkrieges geboren. Wie erlebte sie als Kind und Jugendliche die Adventzeit? Welchen Stellenwert hatten Krampus und Nikolaus? Welche Wünsche ans Christkind hatte sie? Ihre Geschichten lassen gewiss bei vielen Erwachsenen Erinnerungen wach werden.

Für die musikalische Umrahmung sorgen Wilfried Rohm und  Hermann Krammer  (Oboe und Cembalo) und die Mauerkirchner Lercherl (Blockflöten und Gitarre).

Die Veranstaltung wird heuer coronabedingt im VAZ (Veranstaltungszentrum, Bahnhofstraße 29a) stattfinden.

Es gelten die 3G-Regeln. Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung unter 0664/5385179 oder unter mail@kumm.at

Endlich ist es wieder so weit. Im Herbst 2021 ist es uns dank vieler Geimpfter und einer erfolgreichen Teststrategie möglich, Veranstaltungen - hauptsächlich im Außenbereich - anzubieten.

18. September 2021: Die KuMM startet mit einer Tagesfahrt nach Krems.

25. September 2021:  Waldwanderung – Schwammerl am Weg mit Hans Berner

09. Oktober 2021:  Meteoritenwanderung zum Mauerkirchner Meteoriten mit dem Meteoritensammler Benjamin Rudelstorfer

20. November 2021:   (wahrscheinlich im VAZ)  Adventeinstimmung mit Hannelore Wernitznig  Musikalische Begleitung: Orgel und Oboe, Lercherlquartett 

Wir sind froh, dass wieder kulturelles Leben und damit gemeinsame Unternehmungen möglich sind und freuen uns, wenn Sie genauso denken und an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Alles Gute, bleiben wir vorsichtig, aber zuversichtlich.

Ihre Christl Kacirek