Archive für den Monat: Juni 2018

Der Kulturverein Mauerkirchen veranstaltet heuer zum dritten Mal einen Workshop für Leute, die gerne mit Bleistift, Kreide oder Pinsel ihre Erfahrungen machen möchten. Elmar Siegesleitner, bekannt auch durch seine Malreisen durch ganz Europa und seine Kunstfahrten zu den renommiertesten Museen bis nach New York oder Barcelona, unterstützt die Teilnehmer mit viel Geschick bei ihren Malversuchen. Dabei ist er immer bemüht, jedem Einzelnen genügend Freiheiten zu bieten, seinen eigenen Weg zu finden.

Malen bedeutet sich selber Zeit geben, sich in Ruhe auf ein Abenteuer, nämlich darauf, dass man das Endergebnis nicht im Vorhinein kennt,  einlassen. Die Plätze, auf denen gemalt wird, sind speziell ausgesucht. Bei Schönwetter stellen wir unser Staffeleien auf einer Waldwiese oder an einem Bach, auf einem Hang, der Aussicht aufs nächste Dorf bietet, auf. Bei Schlechtwetter wird in der Neuen Mittelschule Mauerkirchen gemalt.

Der Kulturverein Mauerkirchen KuMM veranstaltet heuer zum dritten Mal einen Workshop für Leute, die gerne mit Bleistift, Kreide oder Pinsel ihre Erfahrungen machen möchten. Elmar Siegesleitner, bekannt auch durch seine Malreisen durch ganz Europa und seine Kunstfahrten zu den renommiertesten Museen bis nach New York oder Barcelona, unterstützt die Teilnehmer mit viel Geschick bei ihren Malversuchen. Dabei ist er immer bemüht, jedem Einzelnen genügend Freiheiten zu bieten, seinen eigenen Weg zu finden.
Malen bedeutet sich selber Zeit geben, sich in Ruhe auf ein Abenteuer, nämlich darauf, dass man das Endergebnis nicht im Vorhinein kennt, einzulassen.           Die Plätze, an denen gemalt wird, sind speziell ausgesucht. Bei Schönwetter stellen wir unsere Staffeleien auf einer Waldwiese oder an einem Bach oder auf einem Hang, der Aussicht aufs nächste Dorf bietet, auf. Bei Schlechtwetter wird in der Neuen Mittelschule Mauerkirchen gemalt.

30.06. & 1.07. 2018
jeweils 9:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 bis 17:00 Uhr

Die Teilnehmer entscheiden selber, womit sie malen möchten:
Öl, Acryl, Pastell, Aquarell.
Material wird gegen Gebühr bei Bedarf von Elmar Siegesleitner zur Verfügung gestellt. Bitte Verbindung unter 0049/894 712 22 aufnehmen.

Teilnahmegebühr:   € 79,00
                                  € 74,00 ( Mitglieder KuMM) 

Treffpunkt am 30.06. um 8:30 Uhr bei Christl Kacirek , Biburgerstraße 5, Mauerkirchen.
Anmeldung und nähere Informationen unter 0664/ 538 51 79 oder unter mail@kumm.at

Der gestiefelte Kater

Das bekannte Märchen - Der gestiefelte Kater - wird zu neuem Leben erweckt. Die LMS Braunau bringt das bekannte Märchen für Jung und Alt unter der Leitung von Maria Frak auf die Bühne. Je zweimal wird das Stück in der Landesmusikschule im Schloss Ranshofen, bzw.  im Veranstaltungszentrum Mauerkirchen in Kooperation mit dem Kulturverein KuMM aufgeführt werden. Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm hat Maria Frak, eine begnadete Musikpädagogin, mit viel Kreativität, Musikalität, Engagement und Gespür für kindliches Empfinden dieses humorvolle Musical geschaffen und mit den SchülerInnen aus ihren Musicalklassen erarbeitet. Bei ihrer Arbeit unterstützen sie Jakob Puchmayr (Gitarre), Erich Helmreich (musikalisches Arrangement / Blockflötenensemble), Helga Moser (Kostüme, Requisiten), Rudolf Mangst (Tontechnik) und Filon Frak (Bühnenbild, Lichttechnik). Eingeladen sind Kinder und Erwachsene ab ca. 5 Jahren! 

Eintritt: Freiwillige Spende!
Aufführungstermine: LMS Braunau im Schloss Ranshofen:      
Samstag    9.06.  16:00                  Sonntag  10.06.  14:00

VAZ Mauerkirchen, Bahnhofstraße 29a: 
Freitag     22.06.  16:00                  Samstag  23.06.  15:00